Samstag, 27. Dezember 2014

3 x Leon

Na, habt ihr die Feiertage gut überstanden?
Wir hatten sehr schöne und ruhige Weihnachtstage- mit gutem Essen und Geschenkeflut ;o)

Nach 3 Tagen Näh -Abstinenz wurde es wieder Zeit, dass ich mich an meine Nähmaschine setze. Der Kapuzenpulli Leon von Pattydoo ist ein voller Erfolg gewesen. Unser Junior ist ein Bauchtaschen Fan und wenn nicht die Händchen darin verschwinden, sind es Lego Figuren,  Kekse oder sonstiges.

Von meiner Schwester hat unser Junior zum Geburtstag und zu Weihnachten Stoff vom Holland Markt bekommen. Es ist beim 2. Kind schon etwas schwerer, jedem einen Geschenktipp zu geben. Also bat ich um süße jungstaugliche Jerseystoffe.

Zurück zum Thema.
Das heraussuchen passender Bündchen und Futterstoff hat etwas gedauert, , dass zuschneiden ging relativ flott. Dann erstmal alles mit der Ovi zusammen nähen. Das ist so ein tolles, fixes zusammen nähen  ;o )
Das knappkantige abnähen sollte dann auch ganz flott gehen. ...Pustekuchen! Der Unterfaden schlingte, die Fadenspannung war aber ok.... Das hatte meine Nähmaschine schon einmal. Ich habe so eine Ahnung, was es ist und vorsichtshalber schon einmal ein Ersatzteil bestellt.
Zum Glück habe ich ja noch meine W6 N6000. Eigentlich wollte ich sie nur als Stickmaschine nutzen (bin einfach zu faul zum umbauen und leide unter chronischer Zeitnot).
Jetzt habe ich mir doch mal die Anleitung  genommen und das Maschinchen mal umgebaut. Das ging wirklich einfach, weil es aber auch sehr gut beschrieben ist.

Die Bedienung der Stichwahl ist auch total simpel und sie näht gaaanz ruhig und leise.
Wow. Das macht wirklich Spaß.
Der Clou ist die integrierte Schere. Ich habe einen Knopf- wenn ich den drücke, zieht es den Oberfaden nach unten und Ober- und Unterfaden werden abgeschnitten. Die Maschine hebt dann noch die Nadel aus dem Nähgut und tada!!! Fertig!!!
Jetzt kann das Ersatzteil für meine "Stamm-Maschine" sich ruhig noch etwas Zeit lassen. ;o)

Jetzt zeig ich euch endlich mal, wie die Kapuzenpullis geworden sind.



Für meine 2 Mäuse habe ich den "Leon" ja als Weihnachtsgeschenk genäht.
Die Pullis habe ich euch ja schon hier gezeigt. Nun erfolgen, wie versprochen noch die Tragebilder.



Bis denne,
man liest sich,
Eure Janet


...verlinkt bei Kiddikram und Made4boys

Kommentare:

  1. So toll sind sie geworden. Da ist der Kleiderschrank nun wieder gefüllt und der Winter fröhlich bunt. LG maika

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Genau. Bin auch ganz happy.
      Liebe Grüße, Janet

      Löschen
  2. Kapuzenpullies find ich auch immer toll! Die sind dir wirklich super gelungen!
    Lg Mel von ninonos.blogspot.de

    AntwortenLöschen

Ich freue mich sehr über einen Kommentar von euch ;-)