Mittwoch, 28. Januar 2015

Mittwochs mag ich... Fimo

Ja... es ist wie eine ansteckende Krankheit. ...Fimo...
Gestern habe ich euch ja meine kleinen Käferchen gezeigt und was soll ich sagen- sie haben mich schon wieder verlassen... Laut Sendungsverfolgung fliegen sie gerade duch die Zielstadt... Ankunft ist für heute geplant.
Somit habe ich meine Regenbogenbunten Fimo Blöcke schon wieder bereit gelegt. Eine Freundin hat demnächst Geburtstag und ich wollte ihr noch etwas zaubern. ;o) Seid gespannt- ich bin es auch.
Zum Thema Regenbogenbunt... Dieses tolle Stöffchen habe ich vernäht. Was es geworden ist, zeige ich euch morgen.
Wer meinen Blog schon etwas verfolgt, weiß was jetzt kommt... Reeegenboogen... Na? Genau!

http://3.bp.blogspot.com/-D_CK5FbbpUs/VL1GyVkbZpI/AAAAAAAAAEA/7aXW-djxQKQ/s1600/Das%2B%2BJahresprojekt_zum%2Bmitnehmen_02.jpg

Gestern wurde unsere erste Gewinnerin des Regenbogenprojektes 2015 gezogen. Sie kann sich über ein schönes weißes Baumwollstöffchen freuen! Wer gewonnen hat, erfahrt ihr bei maika.

Wer noch nichts über unser Jahresprojekt gelesen hat, hier noch einmal alle Details.
...und- Einstieg ist jederezeit möglich!!!!

Nur noch einmal als kurze Info: Alle weißen Kreationen könnt ihr ab dem 07.02. bei maika verlinken. Wer sein weiß-Projekt im Zeitraum vom 07.02.-09.02. verlinkt, hüpft automatisch ins Lostöpfchen des gelben Stoffes Februar, welchen es diesmal von mir gibt.

Was? Ihr denkt, das ihr bis zum 09.02. nicht fertig werdet? Kein Problem. Natürlich könnt ihr auch noch nachträglich euer weiß- Projekt verlinken.

 
http://frollein-pfau.blogspot.de/
 Jetzt setz ich mich an meine Fimo-Idee.
-denn Mittwochs mag ich- Fimo ;o)

Bis denne,
man liest sich,
Eure Janet

Kommentare:

  1. Spannung. Wie toll. Fimo hatte ich bis jetzt gar nicht auf dem Schirm. Lass mich aber gern anstecken. Die Knöpfe waren gestern schonmal klasse. Und wieviel Regenbogen uns inzwischen unternommen, oder!? Toll. Ganz liebe Grüße maika

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, seid unserem Projekt ist der Regenbogen allgegenwärtig. Er läuft mir überall über den Weg.
      LG, Janet

      Löschen
  2. Ich hätte gerne Erdbeeren und Kirschen für auf muffins drauf zu nähen. Vielleicht Versuch ich es auch mal mit Fimo...
    Liebe Grüße, Melanie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Melanie,
      einmal Obstsalat? Kein Problem. ;o)
      LG, Janet

      Löschen
  3. Ach du meine Güte - da werden Erinnerungen wach. In meiner Jungend hab ich Fimoschmuck ohne Ende mit meiner Freundin gemacht. Super, daß es heute noch "modern" ist. 'Ohhh das klingt jetzt als wär ich 100 *lach* is aber nicht so. Nur hab ich bis jetzt kein Fimo gesehen, was schade ist.
    Ich bin gespannt auf deine Kreationen.
    Liebe Grüße
    Gusta

    AntwortenLöschen

Ich freue mich sehr über einen Kommentar von euch ;-)