Freitag, 12. Juni 2015

Freutag #107

Raus aus den Ferien- rein in den Alltag.

Ich bin ja ein Mensch, der einen strukturierten Tagesablauf sehr schätzt. Somit bin ich auch nicht sooo traurig, dass die Ferien um sind. Gut- die Woche begann mit heftigem Donnergrollen und viel Regen, aber trotzdem war alles sehr entspannt.

Am Montag bekam ich (unerwartet) ein Päckchen von Prinzessin holala. Wie lieb!!! In dem Päckchen sind ganz liebevolle Kleinigkeiten über die ich mich sehr gefreut habe.
Natürlich führe ich diese Geste gern fort, wobei ich dieses mal die Regeln etwas ändere und spontan eine kleine Freude verschicke an einen lieben Menschen, der mir irgendwann durch einen Kommentar, einen schönen Blogpost oder ähnliches aufgefallen ist oder auffallen wird. Hm, vielleicht habe ich ja auch schon etwas verschickt... ;o)
Am Dienstag war endlich wieder Nähkurs. Meine Nähmädels haben schon heftig mit den Hufen gescharrt und wir freuten uns- das wir wieder zusammen nähen, quatschen und lachen konnten- in Ruhe- ganz für uns :o)


Außerdem ging die 10. KSW zu Ende. Dieses mal war Bine von die Selbermachbine unsere Gastgeberin. Mit Bine hatte ich auch einen ganz netten Emailkontakt. Was so ein ostalgisches Stöffchen nicht alles ausmacht. :o) Das KSW Finale stand unter "einem Stern der Taschen" ;o) Klickt euch mal rein und schaut, was so entstanden ist.
Der Mittwoch wurde zu meinem Tag. Ok, er wurde durch mich zum Tag meines Blogges ;o)
Mein Knöpflekistchen wird bald ein Jahr alt und das möchte ich sehr gern mit euch feiern.
Es gibt nix zu gewinnen, kein Gewinnspiel (ich würde sonst nicht davon beim Freutag schreiben :o)), sondern wir nähen gemeinsam (sew along) etwas für uns und etwas für jemanden anderes (for you & for me).
Neugierig? Hier steht noch einmal alles ganz genau.

...und dann läutete es an der Tür "Po-ost" schallte es durchs Haus. "Hä? Ich dachte ihr streikt." Glück gehabt  ;o)
Der nette Mann drückte mir ein Paket aus Berlin in die Hand... Juhu!!! Sie sind da!!!!
Vor einiger Zeit hatte ich sie auf einem Blog gesehen und bekam auch dieses Haben-wollen -Gefühl. Da ich keine Ahnung vom häkeln nach Anleitung habe, fragte ich maika... Sie war natürlich sofort bereit mir zu helfen. Jetzt sind sie bei mir und ich muss sie euch einfach zeigen :
Timmy und Shaun
Sind sie nicht einfach zuckersüß! 
Liebe maika- Danke, danke, danke!!!!
Meine 2 sind total happy und ich erst ;o)

Donnerstag ist RUMS Tag. Nachdem ich bei maika schon die Lorelei und bei Ellen die Lorelady bewundert habe, musst ich einfach für mich auch etwas nähen. Ja, ich habe mir das Ebook gekauft und ich liebe mein neues Kleid- in der perfekten Länge und in meinen absoluten Lieblingsfarben.
Wenn ich es trage, fühle ich mich so gut, dass ich die ganze Zeit strahle- das ist doch mal Freude pur, oder?
Ja und heute zum Freutag?
Genieße ich das schöne Wetter und die Vorfreude auf ein gemütliches Wochenende mit meiner Familie und Freunden.

Und was macht ihr so? Worüber habt ihr euch gefreut?

Wir sehen uns beim Freutag!!!
Bis denne,
man liest sich,
Eure Janet

Kommentare:

  1. Wow - das nenne ich mal Freugründe satt! Da kann das Wochenende ja kommen.
    LG. Susanne

    AntwortenLöschen
  2. So viele tolle Freugründe. Wenn das nix ist. Ich hatte auch Grund zur Freude - jippi. Vielen lieben Dank für die Post von dir. Du musst ja denken ich bin ein furchtbarer Mensch, der nicht mal Danke sagen kann *örgs*, aber der Brief lag vergessen in der Werkstatt meines Vatis *grrr* und ich wusste nichts davon. Gerade habe ich ihn bekommen. Also Dankeschön, ich habe mich riesig gefreut. So eine Matroschka habe ich bisher immer bei den anderen bewundert und mir , insgeheim gewünscht. Danke. LG lässt dir da- Frau Mama;-)

    AntwortenLöschen
  3. Ich sage es ja. Du kannst dich immer so toll freuen. So schön. Da freue ich mich immer gleich mit dir. LG maika

    AntwortenLöschen
  4. Das hört sich doch wunderbar an!
    So viele Freugründe... ♥♥♥
    ...und die "Schafe" sind ein Traum!!!
    LG Doris von wiesennaht

    AntwortenLöschen
  5. Eine tolle Woche hattest Du da... LG

    AntwortenLöschen
  6. Die Schäfchen Habe ich gerade eben bei Meika schon so bewundert :)
    Und ja, du hast auch schon einfach so aufgrund eines netten Kommentares eine Überraschung verschickt :) die ich bis gestern immer noch gehütet habe da ich auf gebührenden Einsatz gewartet habe! Deine Kirschen wurden Teil meines Projektes für den Westfalenstoffe-Contest!
    Liebe Grüße, Melanie

    AntwortenLöschen
  7. Das Kleid steht dir spitzenmäßig! Dieser Schnitt ist wie geschaffen für dich! Die Schäfchen sind auch megacool! Aber jetzt muss ich schnell weiterhuschen, denn ich bin bei dir noch nicht angemeldet....!!! Das geht doch gar nicht, oder?
    GLG Uli

    AntwortenLöschen

Ich freue mich sehr über einen Kommentar von euch ;-)