Montag, 30. November 2015

Der erste Advent...

Nun ist es endlich soweit- die Adventszeit wurde offiziell eingeläutet.
Heute morgen habe ich den ersten Blick in meinen Adventskalender von Heike aka heikchen´s kram geworfen ;o) Oh wie schön!!!! Sieht der nicht einfach toll aus? Heike hat sich so viel Mühe beim einsortieren in die Schachtel gemacht, das ich den Kalender jetzt garnicht erst auspacke. Ich werde jetzt jeden morgen aus meiner Adventskalenderschachtel ein Tütchen ziehen und mich freuen ;o)
Hach, ist das toll!!!!! Liebe Heike, ich danke dir!!! <3
Zum Advent gehört natürlich auch ein Adventskranz. Dieses Jahr ist er etwas klein ausgefallen, da ich mich irgendwie beim Inlettkranz vertan habe. Dafür war das Kranzbinden umso schneller erledigt und unser knöpfle durfte ans Werk und den Kranz schmücken, wie sie mag.

Da wir die echten Wachskerzen nicht anzünden, ist es nicht schlimm, dass sie sich etwas nach außen beugen ;o)
Ich mag unseren Kranz sehr- er ist so schön bunt und mit viel Liebe gemacht!!! Das macht richtig gute Laune!

Natürlich darf mein Adventskalender in der Galerie der Kalender bei Appelkatha und Jannymade nicht fehlen. Unseren tollen Kranz schicken wir zu maika und dem Weihnachtscountdown.

Einen schönen Wochenbeginn,
Eure Janet


Freitag, 27. November 2015

Freutag #131

Letzten Sonntag waren wir in Stuttgart zur Familie und Heim Messe.
Papaschatz und Junior schlenderten zur Modellbaumesse, während knöpfle und ich zur Kreativ liefen.
Toll war es wieder und wirklich für jeden Kreativen war etwas dabei.
Unser knöpfle hatte sogar Glück und konnte bei einem kleinen Workshop mit machen. 
Am besten gefiel ihr natürlich die Dekoration der Kreativmesse. 

Dinos aus Luftballons in riesengroß  ;o)
Es war ein wirklich schöner Messebesuch!!!

Ein toller Grund zur Freude lieferte der Postbote am Mittwoch von der lieben Mel ;o)
Am besten ist die Karte :'o)
Ich bin nicht alt! Nein-ich bin Retro!!!

Meine liebe Mel- Dankeschön!

Jetzt freu ich mich aber wie verrückt auf meinen Adventskalenders nächste Woche, auf das Finale des Kuscheltier sew along und auf das Finale des türkisen Novembers!

Liebe Grüße und ein schönes Wochenende, 
Janet

Mein Wichtelpaket

Grins......

Ich habe das schönste Vorweihnachtswichtelgeschenk der Welt bekommen? Grins.....

Sorry ihr Lieben, aber ich bin gerade total happy und noch immer ganz aufgeregt.

Mittwoch abend kam die Rundmail von maika mit dem Hinweis: am Donnerstag dürft ihr ins Paket schauen und am Freitag darüber posten. Als die Mail kam, lag ich schon im Bett (ja...wo sonst) und es fühlte sich auf einmal wieder wie kurz vor Heiligabend an, als ich 7 Jahre alt war. Ein wirklich tolles Gefühl- Vorfreude, Spannung und dieses Glücksgefühl... Dafür, liebe Anja und liebe Maika möchte ich schon einmal DANKE sagen!

Dann war es endlich soweit: auspacken!


Der erste Blick ins Päckchen. ... Wow, sooo viele Geschenke!
2 sind aber nicht für mich, sondern für meine 2 Mäuse.

Als erstes Karte lesen- aber nur die rechte Seite. Die linke ist noch zugeklebt und ich soll sie erst nach dem auspacken lesen. Ok! Mach ich!

Nun saß ich vor meinen vielen Päckchen und dachte: mit was fang ich an und... was riecht hier so gut? Nach Piment oder Koriander. ... Mal kurz durch die Pakete geschnüffelt und tada...Nr. 1 auspacken.
Hm...ein tolles Gewürzkissen. Und so wunderschön!!!!
Danach Geschenk Nr. 2. Erst dachte ich: cool ein Miniorganiser! Dann sah ich die winzigen Zahlen. ...Nein, ein Miniadventskalender  :o)
Nr. 3 habe ich ausgepackt und sofort an den perfekten Platz gehängt. Eine süße Sterngirlande. Genau das richtige für unsere Balkontür!!!
Geschenk Nr. 4 war groß...und weich.
Nach dem auspacken saß ich erst einmal eine Weile total fasziniert auf dem Sofa und habe bewundernd immer wieder darüber gestrichen. ....
Ist das nicht ein absolutes Traumkissen??? Ich liebe es!!!! Meine tanzende Eisprinzessin!
Hier meine Schätze alle zusammen! Was fällt euch auf? Bei der Frage Lieblingsmotiv habe ich Schneeflocke angegeben und bei Wunschfarben. ...Silber und blau! ;o)

Mein Wichtelchen hat alles genau richtig gemacht!!! Danke meine Liebe!!!!

Oh, ihr wollt noch gern wissen, wer mein Wichtel ist und wen ich bewichtelt habe?

Ich sage nur: Anna von schwarzweiß & kunterbunt  ;o)
2 Fragen- eine Antwort!
Liebe Anja, dein Losverfahren war super klasse!!!! :'o)

Jetzt verlinke ich noch zu maika und zum Freutag.

Ja und was es noch zu freuen gab diese Woche, erzähl ich euch hier. Ein Freitagpost allein reicht diesmal einfach nicht aus.  :o)

Liebe Grüße,
Janet

Dienstag, 24. November 2015

Gegen das Novembergrau

Bei uns hält nun (endlich) langsam der Winter Einzug. Leider ist unser Winter noch etwas zu mild für Schnee, sodass es öfters regnet und graue Wolken den Himmel bedecken...

Daaamals- vor den Kindern ;o) - habe ich in dieser ungemütlichen Zeit oft auf dem Sofa gelümmelt, Tee getrunken und mich regelrecht verkrochen... Ich beneidete jeden einzelnen Braunbären, der jetzt in seine Höhle durfte um zu schlafen... Oh ja, schlaaafen...

Mit Kindern ist es etwas anders. Natürlich steht mein Wunsch nach Schlaf- ganz kuschlig eingehüllt, an erster Stelle. Aber man kann sich trübe Tage auch bunt machen ;o)

Wir basteln zur Zeit noch an Papa´s Adventskalender ;o) Der wird sicher richtig toll! Ja und wir überlegen schon, wem wir was zu Weihnachten schenken könnten, welche Materialien wir brauchen und wann wir mit der Produktion starten. Dann hören wir mehr Radio als sonst. Das ist Farbe für die Ohren ;o) Und macht immer richtig gute Laune.


Ja und natürlich kleiden wir uns bunt ;o) Nachdem ich Weihnachtsdeko, Plüschtiere, Täschchen usw. genäht habe, bin ich gerade wieder mehr an meiner Ovi und nähe für die Kids. Das Wickieschätzle unseres Juniors habe ich euch ja letzte Woche schon HIER gezeigt. Heute gibt es ein Oberteil für unser Knöpfle.



Ich war mir erst etwas unsicher, ob sie für Maja nicht vielleicht schon zu groß ist... oder ob sie nicht Angst hat, dass in der Schule irgendjemand etwas sagt.... Fürsorgliche Mutter halt!
Alles unbegründet. Knöpfle meinte nur:"Mama, mir muss es doch gefallen! Und wenn die in der Schule etwas sagen, dann zieh ich das Oberteil halt daheim und auf der Straße an!"
Natürlich hat keiner in der Schule etwas negatives gesagt- ganz im Gegenteil ;o) Eine Freundin von ihr meinte nur: Das hätte ich auch gern!

Ach Mutter- was machst du dir immer so viele Gedanken!

Heute hat mein Knöpfle wieder Maja an und "fliegt" singend und lächelnd durch die Wohnung....
Einfach perfekt - gegen das Novembergrau!

Herzliche Grüße, 
Janet

Jetzt aber ab damit zum CreadienstagHOT und Kiddikram

Montag, 23. November 2015

Weihnachtsdeko...Stiefel ;o)

Es gibt doch nix schöneres, als Stiefel für Nikolaus bzw. die Adventszeit zu nähen? Oder was sagt ihr?
Nach dem ich sooo tolle Stickdateien bei Kunterbunt Design gefunden habe, gab es wieder kein halten mehr ;o)


Das Schnittmuster für den super süßen Stiefel fand ich letztes Jahr bei Still Allüren. 

Diese tolle Weihnachtsdeko schicke ich noch schnell zu Anja von Freizeitparadies und dem  Weihnachtscountdown

Liebe Grüße und einen schönen Wochenbeginn,
Janet ♡♡♡

Sonntag, 22. November 2015

Retro Liebe - Beiwerk

 
Jetzt beginnt schon der Endspurt bei Martinas Retro Liebe sew along.
Heute stellt sich die Frage: Hut, Stola, Tasche...welches Beiwerk nähe ich zu meinem Retro Outfit.

Hm... Hut in den 70ern? Ja, da gab es diese tollen großen mit Schlapperkrempe oder hübsche Haarbänder!
Leider alles nix für mich- mir fehlt das typische "Mützengesicht" zu so etwas. 

Also eine Tasche...

Wie soll sie aussehen? Bunt! Mit bunt machte man in den 70ern nix verkehrt. Begonnen habe ich mit meinem Täschle schon einmal und gewählt habe ich dazu wieder das Mondtäschle von Ingrid (Nähkäschtle).
Dies war mein erstes Mondtäschle -im Jeansstyle

Irgendwie finde ich es total passend zu dem, was ich vor habe ;o)

Seid ihr gespannt??? 
Ja? Fragt mich mal ;o) Ich auch!!!

Jetzt bin ich aber neugierig, was es bei euch für Beiwerke zum Retro-Outfit gibt.

Liebe Grüße und einen schönen Sonntaaaag,
Janet


Freitag, 20. November 2015

Oh happy day...

Herzlich Willkommen zu meinem Freutag!!!

Hach, wo fang ich an?
Beginnen wir doch einfach mal bei...
DANKE!!!!

Ihr Lieben... Danke für die tollen Geschenke und vor allem- eure lieben Worte!!!! Jedes einzelne Wort hat mich lächeln und kräftig nicken lassen (sah sicher urkomisch aus). Ihr habt mir sehr aus der Seele gesprochen.
Schön, dass es euch gibt und das ihr an mich gedacht habt- ich drücke euch virtuell ganz sehr!!!

Sorry, aber toppen kann das diese Woche wirklich nichts mehr ;o)

Dann freu ich mich noch, das mein Retro Liebe Teilchen gestern an den Start gehen konnte und so liebe Kommentare bekommen hat ;o)

Von meiner Kuschelfreunde sew along Ecke gibt es zu berichten....
Ich bin schon fertig.... Ähm und von Knöpfle soll ich ausrichten: "Ich auch!"

Wir hatten so viel Spaß, dass unsere Kuschelfreunde alle super schnell fertig waren und sogar noch ein paar Kumpels bekommen haben...
Glaubt ihr nicht? Hier mal mein Teaser:

...und hier der Teaser von Knöpfle:

Mit einem guten Gefühl im Bauch und strahlendem Lächeln im Gesicht verabschiede ich mich ins Wochenende.
Herzliche Grüße an euch alle und...wir sehen uns beim Freutag ;o)

Janet

Donnerstag, 19. November 2015

Retro Liebe sew along

Heute ist es nun soweit: Bei knuddelwuddels steht das kleine Finale an.
Entschieden hatte ich mich ja für die 70er.
Den Schnitt fand ich in einer Ottobre und das Stöffchen bei Hilco.
Na...gespannt? 
Dann "Bühne frei":

Es war nicht ganz einfach den Spagat zwischen 70ern und alltagstauglich zu schaffen. Aber ich denke, ich habe es hinbekommen ;o)

Jetzt bin ich gespannt, was ihr so schönes für euch gezaubert habt. 

Heute wird verlinkt bei knuddelwuddels Retro Liebe und RUMs.

Liebe Grüße, 
Janet

Mittwoch, 18. November 2015

Hey Wickie trifft Retro

Morgen dürfen wir bei knuddelwuddels unser Retro Schätzchen präsentieren. 
Das wird wirklich spannend!
Heute gibt's schon einmal einen winzigen Vorgeschmack- eine Einstimmung auf morgen  ;o)
Wickie im Retrostil:
Blümchenmuster war auch bei den Herren in den 70ern ein Hit.
Ich kann mich noch an meinen Onkel erinnern, der dieses weiche, bunte Hemd mit Streublümchen trug... Dazu eine breitzulaufende Krawatte- perfekt!

Die Krawatte lassen wir bei Junior diesmal weg ;o)


"Gewagte Kombi" nannte gestern im Nähkurs jemand dieses Shirt....
Junior und ich sind da ganz relaxt. Unser Motto lautet: Hauptsache Wickie!!

Wünsche euch einen schönen Tag, 
Eure Janet

Verlinkt bei Kiddikram und made4boys.

Dienstag, 17. November 2015

Xmas MugRug

Bei der letzten KSW blieb vom Stöffchen noch ein klein wenig übrig und wartete auf einen besonderen Anlass.
Und extra dafür habe ich es nun verarbeitet- für eine Weihnachtsdeko zum Weihnachtscountdown. 


2 niedliche WeihnachtsMugRugs sind entstanden. 
Erkennt ihr die Häkelsterne? Diese habe ich von Doros kinderreich mit zu meiner tollen Tauschtasche bekommen.

Jetzt aber ab damit zum Creadienstag, HOT und Weihnachtscountdown.

Liebe Grüße, 
eure Janet

Montag, 16. November 2015

Weihnachtscountdown Wo.4

Diese Woche geht es bei Anja von Freizeitparadies beim Weihnachtscountdown um Weihnachtsdeko.

Seit ein paar Jahren bastel ich Baskettasterne. In diese Kunst des Sterne faltens und steckens hat mich meine Schwester eingeführt. Seit dem gibt es kein halten mehr ;o)

Mein Sternchen ist dieses Jahr in hellblau gehalten. Wir möchten unseren Weihnachtsbaum gern in blau und silber dieses Jahr schmücken :o)

Jetzt schicke ich meine Weihnachtsdeko gleich zu Anja und freue mich schon auf eure Anregungen.

Liebe Grüße, 
Janet

Freitag, 13. November 2015

Freutag

Mein Freutag beginnt mit einem Rezept für den Weihnachtscountdown. Für den Martinsmarkt in unserer Grundschule, haben wir gestern noch Kuchen gebacken. Diesen Kuchen backen wir eigentlich immer nur in der kälteren Jahreszeit und verwenden selbstgemachte Marmelade. ...

Hier nun das Rezept zum Kirsch-Streusel-Kuchen :

500 g Butter
750 g + 1 Eßl. Mehl
300 g Zucker
3 Päckchen Vanillezucker
1 Prise Salz
750 g Kirschmarmelade
Butter schmelzen und mit allen Zutaten (außer dem extra EL Mehl) vermischen. Die Hälfte des Teiges auf ein mit Backpapier belegtes Backblech fest drücken. Danach die Marmelade verstreichen. Die 2. Teigmasse mit dem EL Mehl vermischen und als Streusel auf den Kuchen geben. 
Jetzt wird alles noch im vorgeheizten Backofen bei 200 Grad 30 min gebacken. 

Ihr könnt natürlich jeeeede Marmelade benutzen. Auch Pflaumenmus ist klasse. Bei uns hat sich die gute selbstgemachte Kirschmarmelade aber bewährt.

Anhand der Butter- und Zuckermenge ist klar- sie macht glücklich ;o) Ich bekomme immer so ein Glücksgrinsen beim naschen. 

Da unser Kuchen heute nun zum Martinsmarkt geht, habe ich diesmal großzügig den Rand (für uns) abgeschnitten. 

Jetzt freu ich mich sehr auf die Festlichkeit in der Schule.

Schönes Wochenende euch allen!!!
Liebe Grüße, Janet

Donnerstag, 12. November 2015

Wo. 3 Weihnachtsbäckerei

Bei Ingrid im Nähkäschtle geht es in Woche 3 des Weihnachtscountdowns um die Weihnachtsbäckerei. 

Ich möchte mich natürlich gern einreihen. Leider fehlt mir etwas die Zeit. Aber für einen kleinen, schnellen weihnachtlichen Genuss am morgen, habe ich dieses Rezept entdeckt und etwas abgewandelt :

125 g Margarine
350 ml Milch
100 g Zucker
1 Päckchen Vanillezucker
1 - 2 Tel Lebkuchengewürz
250 g Mehl

Alle Zutaten werden schön schaumig gerührt 
und im Waffeleisen braun gebacken. 
Ja, es werden Weihnachtswaffeln. Ca 6 Stück bekommt ihr je nach Größe eures Waffeleisens aus der Teigmenge.

Wer mag kann natürlich auch die Zuckermenge reduzieren oder die Milch durch Kokos- oder Sojamilch ersetzen. 
Viel Spaß beim nach backen.

Liebe Grüße, 
Janet 

Kuscheltier sew along -das Knöpfle


Heute stellt sich beim Kuscheltier sew along von Mulle und Muck die Frage:
Welches Kuscheltier soll es werden?

Mein Knöpfle hat sich von euch inspirieren lassen ;o)

Bei meiner Maus wird es etwas, was Maika hier vorgestellt hat - ein Henry! Sie war ganz verliebt in dieses Hündchen, welches von Maika in einer wunderschönen Farbvielfalt präsentiert wurde. Sie freut sich schon sehr auf dieses Projekt.


Dieses Bild durften wir uns von Maika ausleihen! Dankeschön!!!

Außerdem möchte sie für ihre Lehrerin ein Kuschelkissen für Weihnachten nähen ;o)

Alle Schnittmuster, Stoffe und vorallem Füllung für die Kuschelfreunde haben wir beisammen und Knöpfle "scharrt schon heftig mit den Hufen".
  
Ich soll übrigens noch schreiben: "Ich freu mich sehr, dass ich dabei sein darf!"

Jetzt verlinke ich unser Knöpfle mal bei Mareike aka Mulle und Muck :o)

Liebe Grüße,
Knöpfle und Janet 
 
 

Kuscheltier sew along -die Mama

 
Die 2. Runde wurde beim Kuscheltier sew along eingeläutet und es stellt sich nun die Frage:
Was soll es werden? 
 
Bei mir steht als erstes die Knubbelnasenmaus von Doris aka Wiesennaht auf dem Plan. Das total niedliche Schnittmuster schenkte sie mir zu meinem 1. Bloggeburtstag und ich freue mich schon lang, die Knubbelnasenmaus zu nähen. 
Ja und ich habe wieder einmal in meinen geliebten Tilda Büchern gestöbert und etwas entzückendes entdeckt ;o) Darauf freu ich mich schon sooo sehr!!!
Nein! Ein Hase wird es diesmal nicht ;o)
Es soll ein Elch werden...

Oh, ich freu mich schon so sehr!!!

Jetzt verlinke ich auch meinen Post noch bei Mulle und Muck -unser Knöpfle ist mit ihren Vorstellungen ja schon da  ;o)

Liebe Grüße, Janet