Ich bin Zweifachmama, nähbegeistert und chronisch müde.

Mein Bild
Wenn ich mich mit 3 Worten beschreiben müsste, würde ich sagen: - Mama - nähsüchtig - Skorpion (Sternzeichen) Ich glaube, das spiegelt meinen Lebensinhalt, meine Leidenschaft und mein Wesen sehr genau.

Freitag, 25. März 2016

Freutag #146

Ich wünsche euch einen schönen Freutag!!!

Obwohl das Wetter gerade nicht das beste ist, war meine Woche doch wieder mit viiielen Freumomenten vollgepackt worden.

Bei Karin von LOCKwerkE habe ich doch wirklich und tatsächlich gewonnen.
Schaut mal, sind das nicht filigrane Schätzle. Ich bin ganz begeistert!!!
Recht vielen Dank liebe Karin!!!




...........
Von der lieben Andrea aka Baanila bekam ich eine super schöne Einhornkarte.
Recht vielen Dank liebe Andrea!!! Ich habe mich sehr gefreut, wieder von dir zu lesen ;o)
 Mir macht der Stoffkartentausch total viel Spaß!!!! Danke Susanne aka Nahtlust für´s ausrichten und Katherina aka stitchydoo fürs erfinden ;o)


................
Dann überraschte mich der Postbote (diesmal war es nicht der Bärtige- sondern Elvis*) mit einem Päckchen...von Maika?! Ich war ganz überrascht, weil ich ja schon ein Osterpäckchen hier habe. Beim öffnen kam sofort ein Briefchen zum Vorschein auf dem stand...Jetzt öffnen oder bis Ostern warten?
...und ich warte-voller Vorfreude ;o) Ja, es ist nicht leicht zu warten, aber die Kinder müssen auch bis Sonntag durchhalten!
 ....................
Ganz sehr freute ich mich, über eure Kommentare zu meinen witzigen Ostereiern!!!
Ich konnte direkt jedes einzelne Grinsen von euch spüren!!!

.................
In diesem Sinne- einen schönen (Kar)Freutag!!!

Herzlichst, eure Janet

*Unser "normaler" Postbote ist wirklich ein ganz bärtiger Typ. Als Maika uns letztes Jahr besuchte, lief er uns sogar über den Weg und seit dem heißt er nur noch "Der Bärtige".
"Elvis" ist neu. Er ist um einiges jünger, normal gebaut und hat diese perfekte Elvis Frisur... Beide sind wirklich total nett und in ihren Erscheinungen wunderbar einzigartig!!! ;o)

Mittwoch, 23. März 2016

Mittwochs mag ich... Eier

 Mittwochs mag ich... Eier

Eier? Von Hühnern? - Zum Frühstück manchmal schon.
Aus Schokolade? -Auch gern mal.
Aus Plastik? - Wenn sie schön bunt sind, warum nicht.

Aber am liebsten mag ich Ostereier- verrückte Ostereier ;o)

Was verrückte Ostereier sind?

Hi, hi...wie wäre es zum Beispiel mit

Superhelden Eiern????

 Ob als Tassenteppich oder als Deko fürs Fenster- diese Eier sind einfach total witzig.

...und während ich so mit meinen Superhelden beschäftigt war, fiel mir noch so eine witzige Eieridee ein, die ich mal auf Pinterest gesehen habe....

Eier-Taucher!


 Die gefallen mir wirklich am allerbesten.

Alle Eier haben sich nun schon zu den Osternestern gemacht und ich hoffe, dass sie alle gut ankommen ;o)

Wünsche euch einen tollen Mittwoch!!!!

Liebe Grüße,
Janet

Verlinkt bei MMI und bei der Osterlinkparty.


Dienstag, 22. März 2016

Kosmetiktasche

Timetable - Taschenspieler Sew Along 
....schauen wir mal ganz kurz in den Fahrplan von Emma´s Taschenspieler 3 sew along...
21.03. Kosmetiktasche!
Klasse! Die habe ich auch schon genäht und finde sie wirklich super.


Sie ist ruckizucki fertig und wirklich geeignet für Nähanfänger.
Meine Kosmetiktasche bekam (passend zum Musterparadenthema im März) ein Stöffchen mit Kreisen verpasst ;o) 

 Von innen leuchtet das rot gepunktete Wachstuch. Passend dazu habe ich noch einen Henkel seitlich angebracht. Dies finde ich persönlich bei Kosmetiktaschen immer sehr praktisch.
Den Schneckenplott habe ich (wie auch hier) selbst gemacht.
Ich mag die Kombi aus mint und orange.

Verlinkt wird die Kosmetiktasche natürlich wieder bei Emma von Frühstück bei Emma.
Außerdem darf es noch zu HOT, Creadienstag und zu Taschen und Täschchen.

Wünsche euch einen schönen Dienstag ;o)

Eure Janet

Natürlich kann auch diese Tasche in meinem Dawanda Shop erworben werden ;o)

Montag, 21. März 2016

Upcyclingloopparty bei Ninonos Nähkram

 
Jetzt heißt es "Aaauspaaacken"!!! bei Mel´s Upcyclingloopparty!

Ich wurde von Maika bewichtelt...beupcycelt ;o)
Wieso ich euch noch einmal die leckeren Schokoküchlein zeige? Auch sie sind ein Bestandteil des Upcyclings. Sie sind reichhaltig an Schokoweihnachtsmännern ;o) 
Dann bekam ich noch diese coolen Untersetzer! Was man nicht alles aus alten CD´s machen kann!!!

Recht vielen Dank, meine liebe Maika!!!!!!!
..............

Ich selbst habe Chris von Chris´ -Nadel -Spiele beupcycelt. Das war mein Teaser:



Bekommen hat sie von mit diese kleine Tasche im maritimen Design.
Verarbeitet habe ich je eine Herrenjeanshosentasche und eine Kinderhosenjeanstasche.

Ich finde es total witzig, das die Tasche von jeder Seite irgendwie total anders wirkt.
Christina hat sich auch schon bei mir gemeldet und sich sehr über ihr Upcyclingtäschle gefreut.
Für Ostern hatte ich ihr noch ein Osterdekoei fürs Fenster geschickt... Davon kann ich euch aber kein Foto zeigen. Sorry, hab´s vergessen zu fotografieren.
Jetzt verlinke ich erst einmal bei Mel von Ninonos Nähkram ;o)

Bis denne,
eure Janet 
..verlinkt zum Mountdenim von stitchydoo.

Freitag, 18. März 2016

Freutag

Ich grüße euch zum heutigen Freutag  ;o)
Meine Woche war voll mit vielen tollen Freumomenten!

Als erstes bekam ich eine liebe Genesungskarte von Sonja!
Recht vielen Dank meine Liebe!!!
Dann bekam ich meine 2. Stoffkarte aus Jeans von der lieben Karin ;o)

Von der lieben Maika bekam ich ein großes Päckchen, dass ich erst nächste Woche zeigen bzw. auspacken mag.
Aber ich freue mich schon sehr darauf- Vorfreude!!!!! ;o)
Ganz unverhofft bekam ich noch ein Päckchen. Groß und sehr leicht...
Die liebe Sandra hat mir einen ganz tollen Origamihasen gefaltet. Ist er nicht super schön? Ich bin ganz verliebt!!!
Recht vielen Dank!!!
Ich wünsche euch einen wunderschönen Freutag!

Liebe Grüße, 
Janet

Donnerstag, 17. März 2016

Mein Jeans RUMs

Heute bin ich endlich wieder einmal beim RUMs vertreten.
Ich nähe ja schon so einiges...für die Tochter...die Freundin der Tochter...für meine Freundin...mit meiner Freundin...für den Osterhasen...
Aber für mich? Dafür bleibt sooft keine Zeit.

Ha ha... bis jetzt! ;o)
Als mich der böse Virus ans Sofa fesselte, habe ich mich bei Makerist umgeschaut. Habe mir doch den Schnuppermonat gegönnt und so schaute ich mir tolle DIY Videos. Unter anderem ein ganz feines Video zum Thema Crazy Patchwork. Mein erstes Crazy Patchworkprojekt hat wirklich echt viel Spaß gemacht, aber so ein richtiges Lernvideo zur Materie ist doch mal ne tolle Sache. Nachdem ich mir das "normale" Crazy Patchwork angesehen habe, kam das Crazy Patchwork mit Jeansstreifen. Hier werden die Streifen nicht rechts auf rechts aneiender genäht- umgeklappt- festgesteppt.... Nein- die Streifen werden aneinandergenäht mit Zierstichen. Das geht ruckizucki und macht soooo viel Spaß.

Was ich aus meinen Patchworkwerken weiter machen wollte, war mir in meinem Kopf schon total klar, aber ob die Theorie überhaupt in die Praxis umsetzbar ist????

Ich greife schon einmal vorweg und sage: Ja! Es hat suuuper geklappt.

Da ich alles noch nebenher mit dem Smartphone festgehalten habe- hier mal die Bilder:






Ich finde meine Jeans total cool ;o) 

Jetzt hüpft sie noch Crazy zu RUMs und zu Katherina´s Mountdenim.

Herzlichst,
Janet

Mittwoch, 16. März 2016

Die Zirkeltasche

Auch beim Knöpflekistchen ist eine Zirkeltasche nach dem tollen Schnitt der aktuellen Taschenspieler 3 entstanden.
Das nähen ging wirklich verhältnismäßig schnell und das hübsche Ergebnis hatte ich fix in meinen Händen.
Die Reissverschlussklappe ist ein witziges Detail- aber meiner Meinung nach doch irgendwie unpraktisch. Mir würde jedes Teilchen beim Versuch des herausziehens, sicher erst einmal aus der Tasche fallen. Naja, außer man öffnet den RV seitlich....
Es ist auf jeden Fall ein Eyecatcher ;o)





Mir gefällt sehr die Form der Zirkeltasche. Im bauchigen Inneren hat ein Geldbeutel, ein paar TaTüs und ein Schlüsselbund genug Platz. Mehr sollte man rückentechnisch eigentlich auch nicht mit sich herum tragen, oder? ;o)

Ich habe die Zirkeltasche dieses mal bewußt farblich sehr überschaubar gewählt. Upcycling-Jeansmaterial trifft auf türkisen Baumwollstoff.
Etwas pepp gibt der Appli-Stern auf der Taschenklappe.

Diese Zirkeltasche reiht sich noch ein bei Emma´s Taschenspieler 3 sew along und bei Katherina aka Stitchydoo´s Mountdenim-Abbau.

Herzliche Grüße,
Janet

PS. Die hier abgebildete Zirkeltasche kann in meinem Dawanda Shop erworben werden ;o)

Dienstag, 15. März 2016

Teaserzeit 16. KSW und tolle Geburtstagsaktion

 Wer ist dabei
Bei Marita von maritabw geht es gerade richtig heiß her ;o)
Unsere liebe Marita ist Gastgeberin der 16. KSW (Kreativen StoffverWertung) und hat uns mit einem Stück Stoff überrascht, welches nun gerade fleißig be- und verarbeitet wird.
Ich mag den Farbverlauf des Stöffchens wirklich sehr und habe auch schon ein paar Ideen. Da meine Ideen aber noch theoretischer Natur sind, sieht mein aktueller Teaser noch so aus:

Na? Ist ein Gedankenleser unter euch? ;o)

Bei Marita gibt es aber auch noch einen Grund zum feiern: 
2 Jahre maritabw!!!!
Herzlichen Glückwunsch!!!!
Ich freue mich so sehr, dass ich deinen Blog und auch dich ganz persönlich kennenlernen durfte!!!!

Da ein Bloggeburtstag natürlich gefeiert werden muss, hat sich Marita etwas ganz tolles ausgedacht: Wir nähen für den guten Zweck!
Marita sammelt bis zum 01.Mai alle Drainagentaschen und schickt sie als Paket an Dagmar.
Ich bin auf jeden Fall bei dieser tollen Aktion mit dabei!!!!!
Es wäre sehr schön,wenn sich noch mer bei dieser tollen Aktion beteiligen! Nähere Info´s gibt es natürliich bei Marita ;o)

Herzliche Grüße,
Janet 

Montag, 14. März 2016

Teaserzeit beim Upcyclingloop

Ja genau!Letzte Woche rief die liebe Mel von Ninonos Nähkram die Teasertime für ihre Bloggeburtstagsaktion aus.
Unser Upcyclingprojekt wir heute an die jeweilige Nachfolgerin geschickt, welche sich bei Mel´s Aktion angemedet hat- also im Uhrzeigersinn oder einfach im Loop ;o)

Von mir gekommt die liebe Christine von Chris´-Nadel-Spiele ein Upcyclingpresent ;o)
Was es aber sein wird????
Hier mein Teaser:
Verlinkt bei Mel- Ninonos Nähkram

Ich ja bin ja schon so gespannt, was für tolle Upcyclingwerke entstanden sind!!!
Die Auflösung gibt es am 21.03.2016 bei Mel ;o)

Grüße euch herzlich,
Janet 

Sonntag, 13. März 2016

Nähzeit am Wochenende?

...klar, warum nicht!
Wenn es therapeutisch ist und einen vom grippalen Infekt ablenkt, ist ein Stündchen an der Stickmaschine super erholsam ;o)

Ich habe uns etwas frühlingshafte Deko gezaubert.

Diese schicke ich mit frühlingshaften Sonntagsgrüßen an Ingrid und ihrer Linkparty "Nähzeit am Wochenende".

Grüßle,
Janet

Freu...Sonntag ;o)

Ein paar wenige werden mich vielleicht zu unserem wöchentlichen Freutag vermisst haben.... Mich hat leider dieses böse Virustier der Kinder erwischt und ich wußte bis gestern wirklich nicht, ob ich meinen schweren Kopf, die dauerlaufende Nase inkl. Niesattacken und dieses fürchterliche Halsweh je wieder weg bekomme... Oh man ist das grässlich. Aber wie heißt es so schön: Eine Mama ist nie krank! ;o) Heute geht es mir wirklich schon viel besser. Die Nase hat noch ein Eigenleben und ich muss sie kräftig eincremen, damit ich nicht bald aussehe, wie Rudolf ;o) Aber das Halsweh ist schon weg und das sehe ich schon als Genesungserfolg!

Nichtdestotrotz (dieses Kofferwort wollte ich schon immer mal schreiben) möchte ich euch meine Freumomente nicht vorenthalten- denn es gab wieder so einige ;o)

Mich erreichte völlig überraschend ein total süßes Päckchen von der lieben Ingrid aus dem Nähkäschtle und ich bin jetzt noch total gerührt!!!
Sie hat mir ein Ostercountdown Päckchen geschickt mit einem total schönem kleinen Quilt und einem...hm...nennen wir es mal Puzzle. Auf die Auflösung bin ich schon sehr gespannt.
Liebe Ingrid, Dankeschön- ich drücke dich ganz fest!!!!
Dann bekam ich von Annette aka augenstern-HD eine total süße Karte. Natürlich unter dem Motto: "Jeans und weiß"! Ich habe mich riesig darüber gefreut!!!!
Bei Frau Nahtlust könnt ihr noch mehr bezaubernde Karten unserer Stoffkartentauschaktion sehen.
Und da meine 4 Karten alle bereits gut bei ihren Empfängerinnen angekommen sind, darf ich sie euch nun auch zeigen:
Ich habe mich für gestickte, weiße Federn auf Jeans entschieden. Bei dem Wort "weiß" dachte ich zuerst an Schneeglöckchen... So passend in die Jahreszeit, aber doch so schnell vergänglich. Dann bin ich auf diese tolle Stickserie von Hamburger Liebe gestossen... Und ich wußte, mein Weiß sollte weich und federleicht werden...
Passend dazu habe ich auf die Rückseite das Gedicht von Ingo Baumgartner geschrieben.

Kennt ihr es? Es lautet wie folgt:

Nur eine Feder

Ein Fähnchen weißer Seidenhaare,
Dem Schwanenhalse abgezweigt,
Schwebt fort, der Wind trägt leichte Ware,
Die schaukelnd  hoch und höher steigt.

Die Daune taumelt, dreht sich, fächelt
Im Spiel der Luft - ein Elfentanz.
Ich täusch mich nicht, die Feder lächelt,
Sie zeigt mir neuen Firlefanz.

An grünen Zweigen bleibt sie hängen,
Winkt zitternd mit dem Espenblatt.
Was soll mich heute noch bedrängen?
Mein Auge trank sich restlos satt.
© Ingo Baumgartner
 Quelle: http://gedichte.xbib.de/

Ist es nicht wunderschön????? 

Ja und weil alle guten Dinge bekanntlich 3 sind- hier noch mein süßes Pack-mich-ein-Täschchen von der lieben Nicole (wasmansomacht)!!!
Recht vielen Dank, du Liebe!!!! Ich habe mich wirklich sehr darüber gefreut ;o)
Bei Nine von Nine näht ist gerade eine große Pack-mich-ein-Täschchen Tauschaktion anlässlich ihres 2. Bloggeburtstages im Gange. Da sollte ihr unbedingt mal vorbei schauen.

Jetzt wünsche ich euch noch einen tollen Rest(wahl?)Sonntag.

Herzliche Grüße,






Freitag, 4. März 2016

Endlich Wochenende...

Ich habe mein Wochenende schon lang nicht mehr soooo herbeigesehnt.
Uns hat diese gemeine Sache hier erwischt. Diese
V öllig
I nakzeptable
R uhestörende
U nheimlich nervige
S ache....
Knöpfle hustet, Junior´s Körpertemperatur spielt Achterbahn und ich springe in der Nacht von Krankenlager zu Krankenlager mit Medi-Säftchen, Trinkflaschen, Taschentüchern und Mama´s heilenden Händen und beruhigenden Worten....

Von daher verzeiht mir, die wenigen Kommentare bei euch. 


Ich habe mich aber trotzdem über jeden Beitrag zu unserem Herzlichen Februar gefreut! Ihr seid unglaublich!!!! Obwohl es euch bei der Wahl der Stoffe mit Herzmuster genauso schwer fiel, wie mir, etwas passendes zu finden, habt ihr nicht aufgegeben und kräftig gewerkelt und gezaubert!!!
Dankeschön!!!!
Natürlich könnt ihr noch bis zum 10.03. weiter bei uns verlinken- schaffen wir die 50 Verlinkungen??? ;o)

Natürlich gibt es auch einen Gewinner des blauen Tante Ema Stoffes!
        Unsere Gewinnerin heißt.....

Claudia von StoffHoff
Herzlichen Glückwunsch!!! Ich werde das Stöffchen ganz bald an dich versenden- versprochen!!!
..................
Dann gab es natürlich zwischen Taschentücheralarm, Erkältungstee-Umschütt-Unfall und auf dem Sofa sich quälenden Mäusen noch mehr Gründe zur Freude.

Als erstes erreichte mich ja (wie schon hier geschrieben) das tolle Osterdeko Päckchen von Ela.
Ich finde diese Hasen klasse!!! Holz-Stoff-Schlicht -sooo super! Ich mag das total!
 ............................
Auch das Päckchen von Frau Mamawerk flatterte mit Unterstützung der super schönen Vögelchen bei mir ein.
Sie haben jetzt einen Platz auf meinem Fensterbrett bekommen und dürfen bei schönerem Wetter dann auf unseren Balkon.
Ich bin total begeistert!!!! So große, schöne Holzdeko ist total meins! Da kommt echt das erzgebirgische Mädel in mir durch ;o) Meine Liebe Cathleen- Danke!!!!! Und ja- bei meinem nächsten Heimatbesuch schau ich bei dir vorbei ;o)

........................
Dann freue ich mich, dass meine ersten 2 Stoffkarten von Frau Nahtlust´s Stoffkartentausch schon bei ihren Empfängerinnen angekommen sind. (Liebe Anne, liebe Kirtsten- danke für die schnelle Rückmeldung <3)
 stoffkartentausch2016_quadratisch_300x300
Sobald die andere 2 Mädels ihre Karten haben, dürft ihr sie natürlich auch sehen ;o)
..............
So ihr Lieben. Jetzt ist es doch trotzdem noch ein toller Freutagspost geworden!

An alle Schnupfnäsle, Hustengeplagten, vor Fiebergeschüttelden und Ich-mag-nicht-mehr Mäusen da draußen: 
Ich wünsche euch gute Besserung!!!! Kopf hoch- alles wird gut!!!! Drücke euch ganz fest.

Herzlichst, eure Janet