Dienstag, 12. April 2016

Aprilwetter und Softshell

Aprilwetter und Softshell....

Das gehört doch zusammen wie Topf und Deckel, oder?
Unser Junior freute sich ganz sehr, als ich die dicke Winterjacke verstaute und seine rote Softshelljacke aus dem Schrank zog.
Genäht hatte ich sie....ähm....Moment....- im August 2014. Man könnte sagen: eine Mitwachsjacke ;o)
Das Softshell ist sieht trotz des vielen Tragens und der damit verbundenen x Runden in der Waschmaschine immer noch tadellos aus. Etwas gelitten hat der Jersey an den Bündchen und die eine oder andere Naht.... Aber ansonsten- kann ich echt stolz sein ;o)

Trotzdem muss jetzt einfach eine 2. Softshelljacke her. (Man kommt ja mit dem Wäsche waschen kaum noch hinterher ;o))

Da sich der Schnitt so gut bewert hat, war auch diesmal wieder Schnabelinas JaWePu meine erste Wahl. Ausgesucht habe ich diesmal einen schwarzen, festeren Softshellstoff mit leuchtendem Neonfutter.
 
 
 Das Neongelb habe ich auch bei der gesammten Jacke wieder aufgegriffen und sie mit Covernähten verziert.

An der Kapuze habe ich noch einen Tunnelzug angenäht. Nich unbedingt, um eine Kordel durch zu ziehen, sondern eher um die Kapuze im ganzen etwas zu vergrößern.

Ganz im Look von B*nch nähte ich noch so einen Riegel für den Halsbereich an. Das macht echt was her und lässt sich super simpel "nachrüsten".

Ich bin ganz stolz auf diese Jacke und freue mich jedesmal, wenn unser Junior sie (genauso stolz) trägt.


Aprilwetter kann so schön sein, wenn man die richtige Kleidung hat ;o)

Liebe Grüße,
Janet

Verlinkt bei HOT, Creadienstag, Made4Boys, Kiddikram....

Kommentare:

  1. Eine schöne Jacke, bei der mir einfällt, dass ich auch ein neues Exemplar brauche. Das aus dem Herbst wird langsam eng und eine zweite zum Wechseln ist nicht schlecht.

    Wie hast du den Riegel nachgerüstet? Gerade bei den Details der Jacke wird es bei mir immer sehr unsauber und geflicktschustert.

    LG Anja

    AntwortenLöschen
  2. Schwarzer, festerer Softshell hört sich seeeehr gut an! Hast du denn online oder bei dir in der Nähe gekauft? Super, dass die alte Jacke so lange gehalten hat! Dann hat es sich wirklich sehr gelohnt. Die Neue sieht super aus!
    GLG Uli

    AntwortenLöschen
  3. Oh, das ist ja eine super schöne Jacke. Toll. Da kann ich mich gleich auch am AprilWetter freuen. LG maika

    AntwortenLöschen
  4. Eine tolle Jacke! Das glaube ich gerne, dass der Junior sie gerne trägt. Da kannst du zurecht stolz sein.
    Liebe Grüße, Sandra

    AntwortenLöschen
  5. Die Jacke sieht toll aus und die gelben Covernähte machen echt was her.
    Liebe Grüße
    Doro

    AntwortenLöschen
  6. Also an Softshell hab ich mich noch nie getraut. Da bewundere ich dich. Die Covernähte machen irre was her und ich schick dir jetzt einfach mal meine Größe... *g*
    Mitwachsen wär auch was für mich... haha.
    Liebste Grüße
    Ines

    AntwortenLöschen
  7. Die Jacke ist toll geworden, mir gefällt das mit dem Neon sehr gut und auch die passenden Covernähte dazu sieht super schön aus.eine richtige Apriljacke ;-))) Lg trudi

    AntwortenLöschen
  8. Ja, das sieht so aus, als würde er die neue Jacke auch lieben! Toll!!
    Ganz liebe Grüße
    Julia

    AntwortenLöschen
  9. Wirklich superschick! ♥♥♥
    Ich hätte nie gedacht das Softshell die Waschmaschine so gut verkraftet... ;-)
    LG Doris von wiesennaht

    AntwortenLöschen
  10. Die Jacke dicht super aus, die coolen kontrastnähte und die Farbwahrnehmung finde ich toll! LG Ingrid

    AntwortenLöschen
  11. Was für eine tolle Jacke mit tollen Kontrasten! Die JaWePu eignet sich da ja echt gut! Da hab ich mal ne Weste draus gemacht. Die paßt auch heute noch (grad so)!
    Der Riegel interessiert mich auch sehr, mehr Details büddeeee! :-)
    Schön, daß er zu schätzen weiß, was Mama da für ihn macht!
    LG Mel

    AntwortenLöschen
  12. Wow, die Jacke ist der Hammer,
    in Schwarz mit Kontrastgarn abge"covert"
    Klasse.
    Wenn das meine Enkel sehen würden,
    müsste Oma demnächst ihre Softshellängste überwinden.
    Liebe Grüße
    Nähoma

    AntwortenLöschen

Ich freue mich sehr über einen Kommentar von euch ;-)