Freitag, 1. Juli 2016

Mein tierisches Projekt

Heute ist auch bei mir ein tierisches Finale der Musterparade.

Erst dachte ich noch: Oje, Tiere auf Stoff. Das sieht doch immer so kindlich aus. ...

Ha, Pustekuchen!!!

Gezeigt hatte ich euch ja schon mein Schwalbenkleid.

Da ich so begeistert von dem Stoff, der Farbe und dem Tragegefühl war und bin, musste ich auch gleich ein 2. Schwalbenkleidchen nähen... für mein Knöpfle ;o)



So entstehen Lieblingsteilchen  ;o)

Verlinkt wird heute natürlich bei der Musterparade und dem Freutag und Kiddikram.

Wünsche euch einen tollen Tag.
Liebe Grüße, 
Janet

Kommentare:

  1. Was für ein niedliches Schwalbenkleidchen für dein Töchterchen. Sie sieht bezaubernd aus. Und dein Schwalbenkleid ist eh der Hammer.

    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  2. Oh, da könnt ihr ja jetzt im Partnerlook gehen ;-)
    In echt war ich nie so der Schwalbenfan, aber auf Stoff gefallen sie mir sehr gut! Oh je..ich glaube jetzt ist für mich das schwierigste Muster dran ;-)
    Lg Julia

    AntwortenLöschen
  3. Wunderschöne Kleider - toller Stoff - passt - schöne Sommertage! LG Ingrid

    AntwortenLöschen
  4. Toll sowohl an dir als auch am Kind. Schwalben sind meiner Meinung nach absolut Erwachsenentauglich und eh was gefällt.
    Lieben Gruß,
    Petra

    AntwortenLöschen
  5. Noch so ein tolles Kleid! Sehr hübsch! Das riecht ja förmlich nach tollem Mädels-Sommertags-Ausflug! Ich drücke die Daumen für schönes Wochenendwetter!
    Liebe Grüße Sonja

    AntwortenLöschen
  6. So schön ist euer Partnerlook!!! Super!!! Unglaublich, oder!? Wie unterschiedlich Tiere wirken können. Ich in total begeistert. Tiere als Muster hatte ich bisher eindeutig unterschätzt. LG maika

    AntwortenLöschen
  7. Eine Schwalbe macht noch keinen Sommer? Na bei zwei so tollen Schwalbenkleidern wird's aber echt Zeit. Da sollte der Sommer jetzt aber ernsthaft mal nen Zahn zulegen. In Kombi mit der schwarzen Leggins kommen die Schwalben richtig schön zur Geltung.
    Liebe Grüße, Sandra

    AntwortenLöschen

Ich freue mich sehr über einen Kommentar von euch ;-)