Donnerstag, 6. November 2014

Pünktchen & Sternchen

Oh man, schon kurz vor 2... Mein Rums-Post steht schon seit gestern Abend in den Startlöchern...
Vor lauter "little miss zur Schule bringen", "schnell noch ein paar Handschuhe für Junior nähen (man ist das kalt gewesen heute morgen)", "erster Tag Spatzennest- diemal noch mit Mama (Junior darf jetzt einmal die Woche in den Vorkindi ab 2)", "wieder zur Schule hetzen- little miss hat Schulschluss", "Mittagesssen.. Hausaufgaben/ Mittagsschlaf..." 
STOOOOOOOOOOOOP!!!!
Jetzt darf Mama kurz posten ;o)

Wie oft werde ich gefragt, wann ich die Zeit zum nähen finde... Na wann wohl, wenn alle anderen die Füße hoch legen -am Abend (so wie die meisten Mamas). Leider aber auch nicht jeden Abend, denn 3 x die Woche (wenn Papa daheim und die Kids im Bett sind) geh ich noch zu meinem 450 € Job. Nähen ist ein teures Hobby- und das finanziere ich mir durch meinen kleinen Job. Genug gequatscht, ich wollte doch noch was zeigen und zwar...

...wieder ein (wie ich meine) süßes Raglanshirt.
Das nächste habe ich schon zugeschnitten und wird bald genäht (...ich habe da so ein schönes Stöffchen von Hamburger Liebe gesehen und gekauft ;o))
Aber davon später mehr.
Heute wird geRUMst und zwar hiermit:




Der Stoff ist von Hilco- ein angerauhtes Stöffchen für die kalte Jahreszeit.
Der Schnitt ist meiner ;o)

Gut, little miss ist gleich fertig mit den Hausaufgaben... Junior schläft noch... müssen noch die Sporttasche fürs Leichtathletik packen und dann sind wir schon wieder unterwegs...

Bis denne,
man liest sich, 
Eure Janet

(Falls euch mal im Raum Stuttgart eine abgehetzte Mutter mit orangfarbigen Buggy entgegegen kommt- das könnte ich sein ;o))

Kommentare:

  1. Das Shirt finde ich großartig! Der Schnitt und dazu noch die schönen freundlichen Farben. Das braucht man im Herbst bei der ganzen Dunkelheit wirklich dringend!
    Gruß Frau Käferin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Frau Käferin,
      danke für deinen lieben Kommentar. Wenn schon die Tage trüber werden, sollte man wenigsten selbst etwas mehr strahlen ;o)
      Liebe Grüße,
      Janet

      Löschen

Ich freue mich sehr über einen Kommentar von euch ;-)