Freitag, 28. November 2014

Vorweihnachtswichteln....von mir

Für meinen Wichtel vom Vorweihnachtswichteln bei Maika

Vor lauter Aufregung habe ich garnicht erzählt, wen ich eigentlich bewichteln durfte ;o)
Ich bekam den Steckbrief von Nadja von Ökolochic.
Wie man gut erkennen kann, sind Nadjas Weihnachtsfarben: rot und weiß.
Sie wünschte sich am liebsten etwas mit Anleitung. Deshalb habe ich jede Anleitung von den Wichtelgeschenken als Papieranleitung mit dazu gepackt. Ein paar alte Näh- und Wollzeitschriften hatte ich auch noch in meinem Fundus- Anleitungen veralten doch eigentlich nie, oder? 

Fürs Kindchen (6 Monate) habe ich eine Luftballonhülle genäht (ist im gelben Täschle verpackt).
Fürs Kindchen (3 Jahre) gabs den Wichtelmädchentürstopper- aber mit Kleinigkeiten gefüllt (somit eher mehr Verpackung als Türstopper).
Fürs Kindchen Nr.3 (oder eher Teenie) hab ich das "Bitte nicht stören" Schild gemacht...
Dann noch etwas Stoff, Webband und Garn für Nadja zum werkeln... Ein paar Anhänger für die Weihnachtsgeschenke... Ein kleines Täschle mit einer persönlichen Überraschung...
Liebe Nadja, ich hoffe, du hast viel Freude an deinem Wichtelgeschenk!!!
Es grüßt dich ganz herzlich,
Janet

Kommentare:

  1. Rot-weiß hast du erfüllt, würde ich mal sagen! Da habt ihr ja wirklich gut gefüllte Wichtelpakete verschickt und bekommen :-)
    Ich schau mal bei Nadja vorbei!
    Liebe Grüße
    Julia
    p.s. tolle Zeichnung!!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh ja. Das Vorweihnachtswichteln war ein voller Erfolg.
      Liebe Grüße, Janet

      Löschen
  2. du hast für deinen wichtel wunderschöne dinge ausgesucht und ich bin sicher, sie werden sich sehr darüber freuen. ich bin gespannt, was sie aus den stoffen und co zaubern wird.
    lg elke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke liebe Elke, bin auch mal gespannt.
      Liebe Grüße, Janet

      Löschen
  3. Ach süß. War mir vor lauter Freude überall gar nicht aufgefallen. Ich hätte ja bei ihr bestaunt, was du tolles geschickt hattest. Wirklich so schön. LG maika

    AntwortenLöschen

Ich freue mich sehr über einen Kommentar von euch ;-)