Dienstag, 17. November 2015

Xmas MugRug

Bei der letzten KSW blieb vom Stöffchen noch ein klein wenig übrig und wartete auf einen besonderen Anlass.
Und extra dafür habe ich es nun verarbeitet- für eine Weihnachtsdeko zum Weihnachtscountdown. 


2 niedliche WeihnachtsMugRugs sind entstanden. 
Erkennt ihr die Häkelsterne? Diese habe ich von Doros kinderreich mit zu meiner tollen Tauschtasche bekommen.

Jetzt aber ab damit zum Creadienstag, HOT und Weihnachtscountdown.

Liebe Grüße, 
eure Janet

Kommentare:

  1. Oh, die sind aber süß. Da warten die Kinder schon sehnsüchtig aufs Weihnachtsfest. Das sieht man ganz genau. LG maika

    AntwortenLöschen
  2. Och die Stickerei ist ja süß. Das allein wäre schon ein Blickfang, aber so ist es noch schöner geworden.

    LG Anja

    AntwortenLöschen
  3. Aus den Resten des "Problemstöffchens" hast du ganz wunderbare Mug Rugs gezaubert ♥
    Toll!
    LG Doris von wiesennaht

    AntwortenLöschen
  4. Ha, den Stoff kenne ich doch ;)

    Schön geworden! Ich liebe ja diese Stickdateien!

    Liebe Grüße
    Janka :)

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Janet!
    Im ersten Moment habe ich die Häkelsterne gar nicht erkannt. Aber Du hast sie ganz toll in Szene gesetzt. Sieht sehr hübsch aus mit der Stoffkombi und der niedlichen Stickerei!
    LG Doro

    AntwortenLöschen
  6. Die sind ja total süß geworden♥ Tolle Verwendung für die Häklesterne von Doro.
    LG Sabine

    AntwortenLöschen
  7. Ganz allerliebst sind deine Mugrugs geworden!!! Toll! Problemstöffchen gibt es nicht, es braucht nur das richtige Beiwerk und die gute Idee! Lach!
    LG Elke

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Janet,
    wie süss sind die denn?!
    Da kann frau doch unmöglich ihre Tasse drsuf abstellen. Das brächte ich nicht übers Herz.
    Wenn da Flecken zurück blieben....
    Claudiagruß

    AntwortenLöschen
  9. Süß und ein (oder 2,3,4,5) Kekse passen auch drauf.
    perfekt für Weihnachten :)
    LG Starky

    AntwortenLöschen

Ich freue mich sehr über einen Kommentar von euch ;-)