Samstag, 16. April 2016

Auf Wunsch... der "Halsriegel"

JaWePu... steht für Jacke Weste Pullover und ist ein wirklich toller Schnitt von Schnabelina.

Genäht habe ich für unseren Junior eine Softshelljacke. Da der Stoff von innen angeraut und auch wunderschön neon ist, verzichtete ich auf das Innenfutter.
Bei Juniors erster Jacke gefiel mir nicht, das der Halsausschnitt doch schon sehr weit ausgeschnitten war.

Ganz nebenbei kam mir dann die Idee des "Halsriegels". Es ist wirklich ein schnell nachgerüstetes Teilchen, dass praktisch und auch stylisch ist.


Genommen habe ich 2 Rechtecke mit den Maßen 5,5 x 10 cm. Diese werden rechts auf rechts an 3 Seiten zusammen genäht und gewendet. Ich hatte eine Nahtzugabe von 0,5 cm. Das offene Ende schließen und diese Seite dann an die Jacke nähen.
Nun wird eigentlich nur noch etwas Klettband aufgenäht. Das rauhe Teil habe ich hochkant an die Riegelrückseite genäht. Das weiche Teil des Kletts kommt an den Jackenausschnitt (so kratzt es nicht am Kind) und zwar im Querformat. Somit hält der Klettverschluss auf jeden Fall. 

Ich hoffe, euch ist meine winzige Erklärung und die Bilder verständlich ;o)

Viel Spaß beim nach nähen.

Herzliche Grüße, 

Janet

Kommentare:

  1. Eine tolle Idee mit dem Riegel und vielen Dank für die Anleitung.
    Liebe Grüße, Sandra

    AntwortenLöschen
  2. Einfach,aber wirkungsvoll! Danke fürs Zeigen!
    Glg Mel

    AntwortenLöschen
  3. Lieben Dank für den Tipp. Die Jacke liegt bei mir auch schon zugeschnitten auf dem Tisch ubd wird wegen des Stoffes auch ohne Futter genäht werden.
    Gruß Frau Käferin

    AntwortenLöschen
  4. Ich ahnte, dass es so einfach ist und bin dir trotzdem dankbar für die Bilder. Unsere nächste JaWePu ist in den Startlöchern, da wir so schönen Softshell und noch besseren Kombistoff gefunden haben (als das Kind, nicht ich). Ich find die Kombination zwar etwas gewagt, aber wenns dem Kind gefällt... (ich hoffe sie erinnert sich da dann noch dran, wenn die Jacke fertig ist).

    LG Anja

    AntwortenLöschen

Ich freue mich sehr über einen Kommentar von euch ;-)