Dienstag, 26. April 2016

Knöpfe Teil1

Jeder hat sie...mehr als 100 und in allen Farben und Formen. Knöpfe!!!

 Ich mag sie sehr und habe mittlerweile auch schon mehr Verwahrungsorte als nur das süße Knöpflekistchen.
In einer Dose sind die ganz großen Knöpfe, in einer anderen Dose sind die praktischen Knöpfe von annähbaren Druckknöpfen (die irgendwie gar keiner mehr nutzt), einige Rollen Bettwäscheknöpfe von Großtante und Oma, Magnetknöpfe und Standardknöpfchen. Dann habe ich ein hübsches Glas mit geschenkten Knöpfen ;o), ein Glas mit selbstbezogenen Knöpfen und eine Schatulle mit allen anderen Knöpfen. Ja und genau diese Schatulle habe ich mit Heißkleber und Glasflasche mit zum basteln genommen.

Erst war ich mir ja nicht ganz so sicher, ob sich Heißkleber und Glas verstehen... Aber auf Pinterest gab es so viele Ideen und Beispiele, dass ich es einfach gewagt habe.
 Beklebt habe ich eine Pestoflasche und ein Minihoniggläschen.
Als Gag habe ich sie übereinander gestellt. Doch unser Junior rief gleich ganz erschrocken: "Mama, nicht Turm bauen! Glas fällt runter!"
"Hm, du hast recht!" meinte ich- dann müssen wir das Glas einfach mit festkleben!
Also habe ich das Minigläschen an den Deckel der Flasche geklebt ;o)

 Danach noch fix die restlichen Knöpfe aussortieren- "normal" große kamen in die Flasche und die Miniknöpfe ins Gläschen ;o)

Jetzt steht meine neue Knopfaufbewahrung als hübsche Deko in der Nähhöhle.

Morgen zeige ich euch dann mein nächstes Knöpf-Bastelwerk bei "Knöpfe Teil2" ;o)

Ich freue mich auf euch!!!

Liebe Grüße, Janet

Verlinkt bei HOT, Creadienstag und Dienstagsdinge.

Kommentare:

  1. Da fühlen sich Deine Knöpfe bestimmt ganz heimisch in den tollen Gläsern! Süß, Dein Junior! Sehr umsichtig schon! Von unserm kam letztens der Spruch: "Du weißt doch, Papa, man darf nicht die Treppe runterrennen, geh langsam!" ;-D
    Da bin ich auf Teil 2 gespannt!
    Lg Mel

    AntwortenLöschen
  2. Sehr schöne Aufbewahrung, eine kreative Lösung. Bin dann mal auf Teil 2 gespannt.
    Liebe Grüße,
    Petra

    AntwortenLöschen
  3. Da machst du deinem blognamen heute mal alle ehren, Knöpfe sind hier ein absolutes Muss ;)
    Süße Idee!
    Ich bekomme von meinem Räuber übrigens jedes Mal geschimpft wenn ich mir eine Stecknadel zwischen die Lippen Klemme. Ganz zu recht...
    Wie gut dass sie auf und aufpassen :)
    Liebe Grüße Melanie

    AntwortenLöschen
  4. Oh Ja! Heute wirklich total knöpflig. Da bin ich sehr gespannt auf morgen. LG maika

    AntwortenLöschen
  5. DIY Projekte passend zum Blognamen. Cool!
    Gruß Frau Käferin

    AntwortenLöschen
  6. Hihi, gut dass du einen Aufpasser hast.
    Meine Schwester hat mir Fimo Knöpfe gewerkelt, die fand ich bei dir immer so schön, schon habe ich noooooooooooch mehr Knöpfe und das, wo ich nicht gern Knopflöcher nähe *g*
    Aber ich hatte mir sie gewünscht.
    Liebste Grüße
    Ines, die die Karten auch eine tolle Idee findet toll um mit den Kindern gemeinsam zu werkeln

    AntwortenLöschen

Ich freue mich sehr über einen Kommentar von euch ;-)