Donnerstag, 20. Juli 2017

...vor den großen Ferien

Endspurt ist angesagt, denn nächste Woche beginnen die großen Ferien- Juhu!!!!!
Nach und nach enden die Kurse -so auch mein AquaFit Kurs. Nach meiner (vorerst) letzten Stunde musste ich etwas wehmütig feststellen, dass meine geliebte Flamingotasche langsam auseinander fällt. Das Wachstuch im Innenraum ist gerissen und leider auch nicht reparabel...

Jetzt habe ich sie erst einmal gewaschen und sie trocknet fröhlich auf der Leine. Ich werde sicher noch etwas anderes aus ihr machen können.


Nur... jetzt stehen die Sommerferien vor der Tür und meine große Badetasche fehlt einfach.
Aber für uns Selbermacher sind das ja eigentlich nie Probleme (der Faktor Zeit ist da etwas heikler).

Ich habe es aber doch noch geschafft und mir aus meinen Lieblingsstöffchen eine neue und vor allem gröööößere Badetasche genäht. Das Innenfutter ist eine Tischdecke- aber beschichtet und nicht rein Wachstuch. Somit ist es robuster.




Mit meiner großen Maus habe ich gestern auch noch Button hergestellt und so bekam die neue Badetasche auch gleich noch einen passenden verpasst.

Jetzt freu ich mich- auf tolle Badetage!

Herzlichst,
Janet

Meine Badetasche besucht heute noch RUMs und tt-Taschen und Täschchen und zum Blogsommer 2017.

Kommentare:

  1. Schade um die alte Tasche, aber die neue sieht richtig nach Wasser und SChwimmbad aus - sie leuchtet so toll in aqua. Liebe Grüße Ingrid

    AntwortenLöschen
  2. Tolle Tasche in tollen sommerlichen Farben- Jetzt muss nur noch das richtige Wetter kommen! Ich drücke die Daumen.
    LG Sabine

    AntwortenLöschen
  3. Ui, die ist aber sehr schön, tolle Farben und Stoffe hast du gewählt.
    LG,
    Petra

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Janet,
    deine neue Badetasche sieht richtig klasse aus...super das du die alte noch verwenden möchtest...es wäre ja auch Schade um die Stoffe. :)

    Tolle Sommerferien wünscht die Nähbegeisterte

    AntwortenLöschen
  5. Oh ja! Sommerferien. Sie haben hier auch gerade begonnen und meine kleine Große hat gleich das Schwimmbad "geentert " ( während ich im Büro geschwitzt habe:-() Toll, dass du wieder so schön gerüstet bist. Tolle Tasche! Viele liebe Grüße maika

    AntwortenLöschen
  6. die-kreative-nadel.com21. Juli 2017 um 12:17

    Das ist der Nachteil von Wachstuch wenn es einmal gerissen ist... aber so gibt es doch immer wieder einen Grund, eine neue Tasche zu nähen. Dein neues Exemplat gefällt mir sehr gut!
    Liebe Grüße
    Bettina

    AntwortenLöschen
  7. Eindeutig Janet, würde ich sagen. Die Tasche sieht toll aus. Ich wünsche euch schöne Ferien und ganz viele Einsatzmöglichkeiten für die Tasche.
    Liebe Grüße, Sandra

    AntwortenLöschen

Ich freue mich sehr über einen Kommentar von euch ;-)