Dienstag, 8. Juli 2014

Und wieder geht ein Dienstag zu Ende...

Und wieder geht ein Dienstag zu Ende...

Heute hatten wir wieder unseren geliebten Dienstagvormittag- mein Jüngster in seiner Kinderbetreuung und ich in meinem Nähkurs.
Dieses mal habe ich die Schnabelina HipBag Junior genäht.
Vielleicht habt ihr den Schnabelina-Aufruf zum Hip Bag Sew Along vom 30. Juni - 4.Juli mitbekommen.
Jeden Tag hat Rosi von Schnabelinas Welt ein Stück Nähanleitung für die Hip Bag ins Netz gestellt und viiiiiiele Nähbegeisterte haben zur selben Zeit eine Hip Bag gezaubert.
Ich finde schon den Gedanken daran- Hunderte lesen den Blog und nähen alle genau das gleich wie ich- überwältigend.
Hu...Gänsehaut!!!

 Ok, jetzt aber mal zum Resultat. Wie gesagt, ich habe in den Sew Along Tagen erst einmal eine Hip Bag für mich gemacht.



...und jetzt noch unsere Hip Bag Junior vom heutigen Nähkurs.Die bekommt mein Neffe nächste Woche zum Geburtstag von mir / uns geschenkt. (Aber "Psst!" -nix verraten ;o)) Die finde ich richtig gelungen. Da werde ich wohl meinem Sohnemann bei Gelegenheit auch eine nähen.





Ach ja- Thema Kinderbetreuung meines Sohnemannes...
Ich mag die Mädels dort wirklich ganz arg gern und mein Kleiner natürlich auch. Naja und da dachte ich mir, wieso soll ich den Mädels nicht mal was auf den Tisch stellen, was sie sicher gebrauchen können...

Und das war es: 
I

Das ist meine erste TaTü-Hülle. Wenn man sich einfach eine alte, leere Schachtel aufschneidet, hat man schon das fertige Schnittmuster. Nur noch auf den Stoff stecken, mit Nahtzugabe zuschneiden, zusammen nähen- fertig.
Ob ich noch einmal eine nähe (um sie noch zu perfektionieren), weiß ich noch nicht. mal sehen ;o)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich sehr über einen Kommentar von euch ;-)