Freitag, 27. März 2015

Freutag

Mein Freutag steht dieses mal unter dem Thema: Ostervorbereitungen.

Als erstes haben meine Tochter und ich den Baum vor unserem Haus mit Eiern geschmückt. Ich habe ja wirklich gestaunt, wie schnell sie auf den Baum geklettert ist, um alle Eier besser verteilen zu können. Normalerweise bin ich ja schon eine unheimlich ängstliche Mutter. Gut, ich versuche es immer zu überspielen, aber trotzdem habe ich bei solchen Aktionen ganz schnell Herzrasen. Vielleicht liegt das an meiner eigenen Kindheit. Ich habe mir mit 10 ganz böse den Ellenbogen gebrochen (um nicht zu sagen: zertrümmert...)
Meine Süße war aber so geschickt und sicher, das ich so einen: Oh, wie süß- ein Eichhörnchen -Blick bekam ;o)

Unser Junior hat den Part der Osterkarten dieses Jahr übernommen und im Spatzennest diese süßen Kärtchen gebastelt.


Ja und dann, bin ich wieder in "Produktion" gegangen. Erst wollte ich ja nix extra für die Freunde und Verwanden nähen... Aber dann bin ich über das Freebook von Frau Nahtlust gestolpert und was soll ich sagen... Die Beutelchen mit den Hasenohren sind so super schnell genäht, dass man schon süchtig werden kann.



Jetzt  wünsche ich euch allen einen schönen Freutag und wunderschöne Osterferien!!!

Bis denne,
man liest sich,
Eure Janet

Kommentare:

  1. Oh wie toll. Da kann ostern ja kommen. Die Beutelchen sind aber auch zu süß. Wahrscheinlich sollte ich doch noch.... LG maika

    AntwortenLöschen
  2. Genial, die Osterkarte mit dem Schäfchen! Und wie herrlich bunt sich die Täschchen aufreihen. Ja, es steckt Suchtpotenzial darin ;-)
    Ganz lieben Gruß
    Susanne

    AntwortenLöschen
  3. Ja, man muss die Kinder auch mal lassen.... Ich muss mich auch als mal zusammenreißen um nicht immer hinterher zu rennen... Die machen das schon ;)
    Liebe Grüße, Melanie

    AntwortenLöschen
  4. Das sieht alles totaaal schön aus! Vor allem die Karten von Junior haben es mir angetan! So einfach, aber sehr sehr effektvoll!
    GLG Uli

    AntwortenLöschen
  5. Oh was für schöne Sachen... Leider hasst mein Sohn es die Hände voller Farbe zu haben, sonst hätte ich auch noch so Schäfchen gedruckt... :-)

    Liebe Grüße

    Nunni

    AntwortenLöschen
  6. Uj, diese Hasenbeutel in der Kombination mit den Schäfchenkarten! Toll!

    AntwortenLöschen
  7. Oh, die Schäfchen sind ja toll geworden!!! Super, dass eure Ostervorbereitungen schon so weit fortgeschritten sind und alle mitmachen :-D So kann man sich doch noch ein bisschen mehr auf dieses Frühlingsfest freuen ;-)
    Lg Julia

    AntwortenLöschen
  8. Ei, da schau her,
    es ostert sehr!
    Das habt ihr echt fein gemacht!
    Wahrlich eine wahre Pracht!
    :-)
    Lg Mel

    AntwortenLöschen
  9. Au ja das ist schon einen Freutag wert... *g*
    Kinder die die Osterkarten basteln und schnell gemachte kleine Geschenke.
    Perfekt, was will man mehr.
    Ich wünsche dir ein schönes Wochenende.
    Liebe Grüße
    Ines

    AntwortenLöschen
  10. Oh das sind aber tolle Karten, tolle Beutelchen und ein fleißiges Eichhörnchen heute.... ich putze jetzt noch schnell die Fenster damit ich Juniors Osterbasteleien aufhängen kann :-) LG

    AntwortenLöschen
  11. Deine Osterhasenbeutel sind klasse - aber die Schäfchenkarten sind soooo zuckersüß ♥♥♥
    Superschön!!!
    LG Doris von wiesennaht

    AntwortenLöschen
  12. So schöne Osterwochen! Die Osterkarten und die Osterhasenbeutel sind ja der Knaller!

    Schöne Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  13. die Osterhasen - Beutelchen sind so eine schöne Geschenkidee !!! Ganz besonders gefallen mit die Osterkarten vom Junior ! Das Lämmchen darauf ist so reizend ! Ich wünsche euch weiterhin eine schöne , kreative Ferienzeit . Liebe Grüße von Carmen

    AntwortenLöschen

Ich freue mich sehr über einen Kommentar von euch ;-)