Dienstag, 17. März 2015

KSW die 8.

Die liebe Julia von juliespunkt hat zur 8. KSW aufgerufen. Natürlich war ich sofort kommentarfreudig und hoffte gespannt auf die Ziehung der KSW Gewinner...
Oh schade, hatte leider nicht geklappt. Da die Hoffnung aber bekanntlich zu Letzt stirbt, erhoffte ich mir ein winziges Fünkchen Glück, eventuell als Nachzügler noch an den Start zu kommen...
Und was soll ich sagen, 2 Teilnehmerinnen haben sich nicht bei Julia gemeldet und tata- ich durfte noch mit ;o)

Für alle, die mit KSW jetzt nichts anfangen können, hier mal die Kurzversion:
  • KSW- Kreative StoffverWertung
  • ins Leben gerufen von Appelkatha
  1. Ablauf: eine Gastgeberin (in dem Fall Julia) spendiert ein Stück Stoff und versendet es an die Teilnehmerinnen
  2. die TNinnen haben bis zu einem gewissen Termin Zeit, etwas aus dem Stoff zu zaubern
  3. Finale: alle zeigen ihr KSW Werk oder Werke
Ihr könnt euch natürlich die KSW Schätze der Staffel 1 bis 7 gern unter Ergebnisse KSW bei Appelkatha ansehen .

Als ich den Stoff von Julia bekam, dachte ich als erstes an Dirndl... Gut, der Cannstatter Wasen läd bald wieder zum Frühlingsfest ein (-nur als kurze Erläuterung: Cannstatter Wasen Frühlingsfest = Volksfest Stuttgart im Frühling ;o))
Aber da ich eh nicht so der Wasengänger bin, wurde der Gedanke ganz schnell zur Seite geschoben.

Da der schöne karierte Stoff eigentlich zu ganz vielen Projekten gut zu kombinieren geht, habe ich ihn einfach eine Weile mit in meine Nähprojekte einbezogen ;o)
Ich habe mit meiner Stickmadame wieder ein paar Matroschkas gezaubert. Ich mag diese Püppchen mit den liebevollen Gesichtern einfach zu gern.



Dann ein Herz aus dem Tildabuch "Durch das Jahr"...





...und einen süßen Wäscheklammerbeutel- angelehnt an das Schnittmuster von Marinella (Marinellas world).
Das Original von Marinella ist natürlich viel größer- ich musste aber mit meinem KSW Stöffchen gut haushalten ;o) Somit habe ich das SM gekürzt und es entstand die Mini-Version.







Zu guter Letzt blieb noch ein Streifen für die Öhrchen meines Tilda Häschens übrig.



Hach, schön wars liebe Julia!!!
Ich danke dir für die tolle KSW - du warst eine tolle Gastgeberin.

Jetzt bin ich aber mal gespannt, was die anderen Teilnehmerinnen so mit ihrem KSW Stöffchen gemacht haben...

Wir sehen uns bei Julia,
liebe Grüße, 
Janet

PS. -verlinkt bei Herzensangelegenheiten und juliespunkt

Kommentare:

  1. Soooo viele verschiedene Werke kann man hier wieder bestaunen, toll! Vorallem das Häschen hat es mir angetan...der ist sooo süß!!
    Bei mir ist gestern schon wieder Überraschungspost ins Haus geflattert...Unglaublich! Vielen vielen lieben Dank dafür!! Habe mich sehr gefreut!
    Lg Julia
    p.s. Das Dirndl hätte ich ja gern hier gesehen ;-)

    AntwortenLöschen
  2. Wow, was du alles aus dem Stöffchen gezaubert hast. Toll wie es überall hin passt, oder!? Am liebsten mag ich es ja an Hasis Ohren. Einfach zuckersüß. LG maika

    AntwortenLöschen
  3. Du warst aber sehr fleißig ! Toll geworden ! LG

    AntwortenLöschen
  4. So viele schöne Sachen hast du genäht !
    Und weil auch Herzen dabei sind, würde ich mich freuen, wenn du sie auch bei meinen Herzensangelegenheiten verlinken würdest !
    LG Ellen

    AntwortenLöschen
  5. Sooo viele tolle Näh-Ergebnisse!
    Liebe Grüße,
    Bianca

    AntwortenLöschen
  6. Das war ja mal gut gehaushaltet :)
    Und der Hase ist sooo schön!!
    Liebe Grüße, Melanie

    AntwortenLöschen
  7. Oh. Sooo viele kleine Niedlichkeiten. Da hast du das KSW-Stöffchen wahrlich kreativ verwertet. Sehr hübsch. Besonders die kleinen Püppchen sind ja wohl herzallerliebst. Und der Klammerbeutel, hach! Ach was sag ich :) Alles toll.

    Viele liebe Grüße,
    Bine.

    AntwortenLöschen
  8. So viele tolle Sachen hast du mit dem Stoff genäht! Da ist sicher allerhöchstens ein winziges Fitzelchen übrig geblieben :-) Freut mich, dass du auch einen Klammerbeutel genäht hast! Er gefällt mir sehr gut, vor allem das Vögelchen, das da raus guckt!
    Viele liebe Grüße von Julia von Marinellas World

    AntwortenLöschen
  9. Sehr süße Kleinigkeiten hast du aus dem Stöffchen von Julia gezaubert. Der Hase ist ja wirklich allerliebst mit seinen Schlappohren :-)

    LG,
    Kerstin

    AntwortenLöschen

Ich freue mich sehr über einen Kommentar von euch ;-)