Mittwoch, 18. März 2015

Mittwochs mag ich...Post

...wenn der Postmann 2x klingelt...
bedeutet das bei uns: Er bekommt etwas nicht in den Briefkasten und will es ins Haus stellen...
So war es auch am Samstag. Punkt 17.30 Uhr (jaaaaaaaaaaaaaa, wenn ich auf meine Post warte, kann ein Tag schon mal fast um sein...) klingelte er und meldete durch die Sprechanlage:"Ich lege ihnen mal was ins Haus." Ist ok, mach mal- dachte ich. Naja, 2 Minuten später siegte die Neugier.
Was ist es denn?
Meine Tasche von Sulevia´s World Taschentausch!!!! Und (oh wie lieb) das tolle Taschentuch mit der Giraffe, was sie auf ihrem Blog gezeigt hat)... Da ich gerade einen echt fiesen Schnupfen habe, kommt das Taschentuch ja eigentlich wie gerufen... An Silke schrieb ich folgende Mail:"Benutzt habe ich das TaTu von dir noch nicht...ich kann diesen Schnodder doch nicht auf die süße Giraffe pusten..."
Silke meinte darauf:"Du sollst doch auf die weiche Seite schnäutzen und nicht auf die Giraffenseite..."
Gut. Also Taschentuch in die Hand, über die weiche Seite gestreichelt -wirklich, sehr schön weich- meine Nase lechzt nach Streicheleinheiten... Dann das TaTu wieder umgedreht, die Giraffe bewundert und TaTu wieder zur Seite gelegt. Ich kann nicht.... Ganz hoch und heilig verspreche ich aber, das es noch zum Einsatz kommt. Ich nehme es für Tränchen. Da ich nicht unbedingt so der große Weiner bin, werde ich das GiraffenTaTu einfach mal in den Buggy legen- denn die nächsten Kindertränchen sind (leider) absehbar. Wenn dann die Giraffe liebevoll die Tränchen aufsaugt, bekomm ich sogar noch ein Lächeln ins Gesicht gezaubert ;o)
Der Plan steht! Super!



Am Montag stand ein Päckchen vor unserer Tür...
Habt ihr die Kissenschlacht von maika verfolgt? Spannend wars und jeder durfte sich ein Kissen aussuchen... Leider blieb ein Kissen zum Schluss übrig. Die Gründe dazu sind mir weiterhin unbegreiflich, aber Schwamm drüber!
Das Kissen gefiel mir auch von Anfang an und zählte mit zu meinen Favoriten. Janina von Schmitt Happens hat wirklich tolle Stoffe verwendet und viel Herzblut in dieses Kissen gesteckt....
Auf jeden Fall habe ich sie angemailt und gefragt, ob sie mit mir tauschen mag- Nähbuch gegen Kissen.
Janina war sofort einverstanden und somit hatten wir einen Deal ;o)
Wie gesagt, heute kam es an (Danke Janina- auch für die Schoki!!!!) und ich habe das Kissen gleich auf unser Sofa gestellt.
Jetzt schleicht meine kleine Große aber die ganze Zeit schon im Wohnzimmer und um das Kissen herum.... "Mama, das Kissen ist ja wirklich so richtig schön..." Gut, bis jetzt steht es noch auf meinem Sofa...falls es weg ist, weiß ich ja, wer es sich gemopst hat ;o)



Ja und wieder hatte unser Postbote etwas für mich. Gestern läutete er wieder ;o)
Von Elke mit Liebe genäht (trotz bösem Infekt)- ein Loop. Die liebe Mel von Ninonos Nähkram lud uns zu einer Frühlingsloop-Party ein. Jeder näht einen Loop für den Kommentator nach dem eigenen Kommentar unter dem Post. Ich stand unter Elke- also gab es einen Loop von ihr.
Ist der nicht toll? Was für tolle Farben und die hübschen kleinen Details.
Dankeschön liebe Elke!!!!



Ja, Mittwochs mag ich ...Post ;o)

Bis denne,
liebe Grüße,
Janet

Kommentare:

  1. Du hast ja einen echt netten Postmann! Jedesmal bringt er so tolle Sachen vorbei!
    Da hast Du einen schönen Verwendungszweck für die Tränchentrockenmachgiraffe gefunden! Wäre mich auch zu schade zum Reinschnoddern.
    Schön, daß das Kissen doch noch einen neuen Besitzer gefunden hat!
    Wow, da hat Elke aber schöne Herzchen um Deinen Hals gezaubert!
    Sind Frauen auch noch so krank,
    holen sie trotzdem den Zauberstab aus dem Schrank! ;-)
    Viel Spaß mit Deinen neuen Sachen und paß auf Dein Kissen auf !
    Herzlichst, Mel

    AntwortenLöschen
  2. Wow... na wenn sich da mal nicht eine innige Freundschaft zum Postboten anbahnt... LG

    AntwortenLöschen
  3. Dein Postbote hat echt zutun!!! ;-)
    Schön das er so tolle Sachen vorbei bringt und nicht nur bl*** Rechnungen...
    Viel Freude an den schönen Dingen wünscht
    Doris von wiesennaht

    AntwortenLöschen
  4. Bei klingelt hoffentlich bald auch der Postbote und bringt deine schöne Apfeltasche zu mir. Ich freue mich riesig, daß sie noch da war und ich sie aussuchen konnte (grins übers ganze Gesicht).

    LG Petra

    AntwortenLöschen
  5. Da sende ich auch ganz liebe Grüße in die Postumschlagzentrale. So tolle Dinge hast du da aus den Päckchen gezaubert. So schön und alkes so liebevoll gezaubert. Viel Freude wünsche ich dir damit und möglichst wenige Tränchen, denn sonst bräuchte die Giraffe ja noch Schwimmflügel. LG maika

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Janet
    ich habe dich für den "Liebster Blog Award" nominiert und würde mich freuen, wenn du Lust hättest dabei zu sein.
    Lieben Gruß,
    Sabine
    http://binimey.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Janet,
    weiß der Postbote schon dass du bloggst oder wundert er sich gar nicht? Tolle Sachen die du dir ertauscht hast!
    GLG Uli

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Janet, das ist toll wenn Postbote so oft klingelt und schöne Päckchen bringt!! Bei dir kamen hübsche Geschenke an!
    Ich freue mich, dass dir der loop gefällt und ich hoffe, dass du ihn oft tragen kannst. Es ist nicht so einfach für jemand anderen , den man nicht kennt, etwas zu nähen.☺
    liebe grüße Elke
    wie kann ich denn deinem Blog hier folgen??
    Hab ich da etwas übersehen?

    AntwortenLöschen

Ich freue mich sehr über einen Kommentar von euch ;-)